Muslimische Bestattungen

 Muslimische Bestattungen gehen Rituale voraus, die in der Primärliteratur zumeist in die Phasen:

  • des Sterbens,
  • der Moment des Todes,
  • die rituelle Waschung,
  • die Einhüllung des Toten,
  • das Tragen des Sargs zu den Gebets-Steinen,
  • das Totengebet,
  • das Tragen des Sargs zum Grab,
  • und in die Beerdigung eingeteilt werden.

 

Teilweise folgen in den Nachtrauerzeiten weitere gemeinschaftliche Rituale.

Es folgt bald ein Literaturverzeichnis von Primär- u. Sekundärliteratur.

Zusätzliche Informationen